© Dachslenberg.ch 2020
Made with MAGIX

Grundierung und Polyurethan-Schutzlack

Wir empfehlen für die Arbeit mit den Vallejo Model Color Farben die Verwendung der Grundierung und der

Schutzlacke aus dem Sortiment der Premium Farben von Vallejo. Der wichtigste Vorteil des in diesen Produkten

enthaltenen neuen Polyurethans ist seine überlegene Festigkeit und Beständigkeit gegen Kerben und Kratzer, was

es ideal für Oberflächen macht, die Verschleiß ausgesetzt sind. Der Lack wird aus einem neuen Harz aus 100%

Polyurethan hergestellt, das selbstnivellierend ist und einen stärkeren Schutz bietet als Acryllacke. Grundsätzlich

hat es vergleichbare Eigenschaften wie die anderen Polyurethan-Produkte, aber die Feedbacks der Kunden in der

Schweiz sind die besten. Pinsel und Airbrush können nach Gebrauch mit Wasser gereinigt werden.

Grundierung (Primer)

62.061 Vallejo Premium Color White Primer, Tropfflasche 60ml

Diese neu zusammengesetzte Grundierung ist speziell für die anschließende Verwendung der Vallejo-Acrylfarben geeignet. Es entsteht eine äußerst feine, satinierte, schnell trocknende und harte Oberfläche, die kurz darauf mit dem Pinsel oder dem Airbrush bemalt werden kann. Die Grundierung kann bei Bedarf mit etwas destilliertem Wasser verdünnt werden. Sie kann auch mit etwas Model Color Farben eingefärbt werden.

Polyurethan-Schutzlack

62.062 Vallejo Premium Color Matt Varnish, Tropfflasche 60ml

62.063 Vallejo Premium Color Satin Varnish, Tropfflasche 60ml

62.064 Vallejo Premium Color Gloss Varnish, Tropfflasche 60ml

Da Polyurethanlack schneller trocknet als die Acrylfarben wie Model Color und eine vollkommen geschlossene Oberfläche bildet, muss sichergestellt sein, dass die Acrylfarben vollständig trocken sind. Wenn die Grundfarbe nicht vollständig getrocknet ist, kann Feuchtigkeit unter dem Lack eingeschlossen werden und Probleme verursachen, die schwer zu lösen sind.

Intensität des Glanzes

Ist der matte Lack für eine bestimmte Verwendung zu stumpf und der Satinlack bereits zu glänzend, so können die Produkte auch gemischt werden. Eine Verwendung übereinander führt nicht zum Ziel, denn der Lack, den Sie oben auftragen, überwiegt. Wir empfehlen Ihnen, den matten und glänzenden Lack zu mischen und diese Mischung auf eine Testoberfläche aufzutragen, bis Sie den gewünschten Effekt erzielen. Schütteln des Produktes kann zu Luftblasen im Lack führen. Darum ist es ist wichtig, die Lacke nicht zu schütteln, da es einige Stunden dauern kann, bis die Blasen verschwinden. Das Mischen sollte besser durch leichtes Rühren des Produkts erreicht werden. Wenn Sie ein Modell bereits lackiert haben und nachträglich feststellen, dass das Modell zu glänzend oder zu matt ist, dann ist es besser, das Modell mit einem passenderen (eventuell passend gemischten) Lack zu überlakieren, als zu versuchen, den unpassenden Lack zu entfernen. Wenn Sie versuchen, den Lack mit Alkohol oder dem Airbrush-Reiniger zu entfernen, so werden Sie auch die darunterliegende Farbschicht lösen.

Retarder und Reducer

62.065 Vallejo Premium Retarder, Tropfflasche 60ml

Um die Trocknungszeit von Premium Color Primer und Varnish zu verlängern, ohne die Konsistenz der Produkte zu verändern, können wenige Tropfen dieses Mediums dazu gemischt werden.

62.066 Vallejo Premium Reducer, Tropfflasche 60ml

Mit diesem Produkt können die obigen Produkte gestreckt und dünnflüssiger gemacht werden. .
vallejo-shop by Dachslenberg
Zurück zu Dachslenberg vallejo     Home ModelColor Zubehör Sets&Tipps Diorama- Materialien MetalColor Alterungs- effekte
Allgemeine Airbrush Tipps zum zum