© Dachslenberg.ch 2017
Made with MAGIX

Spur N (1:160)

Fast zu klein um wahr zu sein

Auf Initiative eines engagierten Spur N Modellbahners habe ich diese Aufgabe in Angriff genommen und zuerst den SBB-Prellbock von meinem ‚Original‘ in Spur 0 fast um das vierfache geschrupft. Das Resultat hat mich zuerst selbst überrascht, die kleinen Teile sind wirklich herzig geworden! Ebenfalls aus dem gleichen Impuls kam dann der Wunsch nach einer Modifkation des Prellbocks. Mit Foto‘s und im DIalog ist durch Entfernen der Querverstrebungen und Hinzufügen der Gegenbohlen das Modell ‚Gotthard‘ entstanden. Die bei den grösseren Modellen angebotenen Schilder kann ich hier nicht bieten, können aber auch noch selbst angebracht werden. Photo‘s und Kommentare sehen Sie auf Gotthardmodell.ch.

Prellbock SBB

Schöner Prellbock nach einem Vorbild im Bahnhof Bülach. Aus Spur 0 mit sehr vielen und doch kaum sichtbaren individuellen Verstärkungen auf Spur N umgesetzt. Gedruckt in ‚Frosted Detail‘-Kunststoff mit feinen Details. Das Modell ist auch unbemalt lieferbar und kann mit entsprechenden Farben auch selbst bemalt werden. Richtpreis wie abgebildet einzeln:  CHF 7,50  Preis für 5 Stück bemalt                             CHF 34.00  Online bei Shapeways 10 Stück unbemalt für € 35 ohne MWSt 

Prellbock Version ‚Gotthard‘

Ursprünglich entstanden für Gotthardmodell.ch ist dies eine vom Modell Bülach abgeleitete Version ohne die Kreuzverstrebungen aber mit drei Bohlen hinten. Diese stehen gegen einen Sandhügel oder sonstiges Widerlager. Der Preisunterschied kommt von der grösseren Menge an verbautem Material. Richtpreis wie abgebildet einzeln:  CHF 8,50    Preis für 5 Stück bemalt                             CHF 39.00  Online bei Shapeways 10 Stück unbemalt für € 40 ohne MWSt 

 

Dachslenberg

Eisenbahn-Modellbau

©Dachslenberg.ch 2016
Made with MAGIX

Spur N (1:160)

Fast zu klein um wahr zu sein

Auf Initiative eines engagierten Spur N Modellbahners habe ich diese Aufgabe in Angriff genommen und zuerst den SBB-Prellbock von meinem ‚Original‘ in Spur 0 fast um das vierfache geschrupft. Das Resultat hat mich zuerst selbst überrascht, die kleinen Teile sind wirklich herzig geworden! Ebenfalls aus dem gleichen Impuls kam dann der Wunsch nach einer Modifkation des Prellbocks. Mit Foto‘s und im DIalog ist durch Entfernen der Querverstrebungen und Hinzufügen der Gegenbohlen das Modell ‚Gotthard‘ entstanden. Die bei den grösseren Modellen angebotenen Schilder kann ich hier nicht bieten, können aber auch noch selbst angebracht werden. Photo‘s und Kommentare sehen Sie auf Gotthardmodell.ch.

Prellbock SBB

Schöner Prellbock nach einem Vorbild im Bahnhof Bülach. Aus Spur 0 mit sehr vielen und doch kaum sichtbaren individuellen Verstärkungen auf Spur N umgesetzt. Gedruckt in ‚Frosted Detail‘-Kunststoff mit feinen Details. Das Modell ist auch unbemalt lieferbar und kann mit entsprechenden Farben auch selbst bemalt werden. Richtpreis wie abgebildet einzeln:  CHF 7,50  Preis für 5 Stück bemalt                             CHF 34.00  Online bei Shapeways 10 Stück unbemalt für € 35 ohne MWSt 

Prellbock Version

‚Gotthard‘

Ursprünglich entstanden für Gotthardmodell.ch ist dies eine vom Modell Bülach abgeleitete Version ohne die Kreuzverstrebungen aber mit drei Bohlen hinten. Diese stehen gegen einen Sandhügel oder sonstiges Widerlager. Der Preisunterschied kommt von der grösseren Menge an verbautem Material. Richtpreis wie abgebildet einzeln:  CHF 8,50    Preis für 5 Stück bemalt                             CHF 39.00  Online bei Shapeways 10 Stück unbemalt für € 40 ohne MWSt 

 

Dachslenberg

Eisenbahn-Modellbau