© Dachslenberg.ch 2018
Made with MAGIX

Spur 1 (1:32)

Anfragen willkommen

An und für sich wäre der Massstab 1:32 wunderbar, um Modelle in 3D-Druck zu bauen. Es liesse sich im Modell ein schöner Detaillierungsgrad mit feinen Strukturen und Details realisieren. Die Komplexität und Detaillierung des Objekts spielen nämlich beim 3D-Druck für die Kosten keine Rolle, bei den Details muss also keinesfalls gespart werden! Die Druckkosten sind hauptsächlich vom Modell-Volumen (Maschienenplatz) und der verbauten Materialmenge (Gewicht) abhängig, darum müssen so grosse Modelle sehr sorgfältig und mit den richtigen Wandstärken gebaut werden, damit sie bezahlbar bleiben. Volumen und Materialmenge eines Modells wachsen mit dem jeweiligen Massstab im Raum, also in der dritten Potenz. Druckt man also ein Modell doppelt so gross, so wird das Druckvolumen und der Materialverbrauch und schlussendlich der Preis ungefähr achtmal so gross. Für Spur 1 führt das zu erheblichen Kosten und jedes Modell muss individuell optimiert werden, um bezahlbar zu bleiben. Es erscheint zwar einfach und verlockend, ein einmal erstelltes Modell in unterschiedlichen Massstäben auszudrucken, aber das wird sehr schnell sinnlos teuer, ist also doch nicht ganz so einfach. Grundsätzlich wäre ich sehr interessiert, meine Spur 0 - Modelle auch in Spur 1 zu produzieren. Sind Sie der erste, der bei mir einen Panzertransportwagen oder einen Fans-U in Spur 1 bestellt?

Prellbock SBB

Schöner Prellbock nach einem Vorbild im Bahnhof Bülach. Für Spur 1 vorzugsweise gedruckt in robustem Nylon-Kunststoff. Farblich sind alle Optionen offen, das Modell ist auch unbemalt lieferbar und kann ganz einfach selbst bemalt werden. In Spur 1 kann ich dieses Modell auch problemlos Ihren Wünschen entsprechend anpassen und bestimmte Streben weglassen oder Befestigungspunkte anbringen. Beachten Sie die Prellböcke in den anderen Spurweiten, alle diese Varianten sind selbstverständlich auch in Spur 1 erhältlich. Auf Anfrage kann dieses Modell auch in Stahl produziert werden! Richtpreis wie abgebildet:        CHF   63,00 

Zugschlusssignale mit und ohne Beleuchtung  (Epoche III)

Abgebildet sind die beiden Grössen für Spur 0 und 1. Die Leuche wird mit einem geeigneten mittleren Vorwiderstand geliefert. Die Minimalspannung der verwendeten LED beträgt theoretisch (ohne Widerstand) 1.8V und der Maximalstrom 20mA. Ich empfehle jedoch tiefere Ströme und würde als Vorwiderstände für 3V mindestens 470Ω, für 5V 1kΩ und für 16V würde ich 3.2kΩ nehmen. Wenn Sie wünschen, kann ich ihnen die entsprechenden Widerstände beilegen, sagen Sie mir einfach welche Sie benötigen. Preis    Zugschlussleuchte  CHF 38.- Zugschlusstafel  CHF 12.-
Für Vergrösserung bitte